Workshop

"Ich lass meinen Körper tanzen"


An diesem Abend werden wir uns unserem Körper widmen,

voll und ganz.

Uns mit Fragen beschäftigen wie,

WAS WILL MEIN KÖRPER? WAS BRAUCHT MEIN KÖRPER EIGENTLICH? WO ZIEHT ES MICH GERADE HIN? WAS WILL RAUS AUS MIR?

Ganz nach dem Motto: "Nichts ist entspannender als das anzunehmen, was kommt."

- Dalai Lama 

 

Wir lassen unseren Körper führen und fühlen, üben uns im Tanz darin diesem zu vertrauen und an ihm Freude zu entwickeln. 

 

Ein Workshop für all diejenigen, die sich wieder Mal Zeit für ihren eigenen Körper nehmen und frei von Gedanken sein wollen!  Die Vergangenheit und den Alltag zurücklassen, im Hier und Jetzt ankommen und Wahrnehmen was ist. Körperteile die Führung überlassen. Treiben. Inneren Impulsen folgen. Abschalten. Tanzen. Auftanken. Und in Einklang mit sich selbst kommen...

 

Gönn' dir was :-) 

 

Vielleicht sehnt sich dein Körper bereits danach, dann komm vorbei! Ich freu mich auf DICH!


Photography Credits: Oliver Angel

Körperwahrnehmungsübungen, experiementeller Ausdruckstanz, Authentic Movement Elemente, Contact Improvisation, Integrative Tanzpädagogik werden hier einfließen.  

 

Mitzubringen: bequeme Kleidung, langärmliches T-Shirt und warme Socken empfehlenswert falls dein Körper den Boden erkunden möchte, evt. Decke

Energieausgleich: Freie Spende, je nach Selbsteinschätzung



TAG: Donnerstag 10.November 2016 

UHRZEIT: 20:00 bis 22:00 Uhr 

ORT: WUK - Währinger Straße 59, 1090 Wien 


Bitte um Anmeldung. Contact me per fb, unter bella.kunz@chello.at oder einfach gleich hier auf meiner Website.